EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Türkische Polizei stellt gestohlenes Picasso-Gemälde sicher

Türkische Polizei stellt gestohlenes Picasso-Gemälde sicher
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die türkische Polizei hat offenbar ein Gemälde von Pablo Picasso sichergestellt; die Echtheit muss noch geprüft werden. Das Ölbild wurde 1940 gemalt

WERBUNG

Die türkische Polizei hat offenbar ein Gemälde von Pablo Picasso sichergestellt; die Echtheit muss noch geprüft werden.

Das Ölbild wurde 1940 gemalt und heißt “Femme se coiffant”, also etwa “Frau, die sich die Haare kämmt”.

Es war einer Sammlerin in New York gestohlen worden; die türkischen Ermittler gaben sich nun als Kunstfreunde aus, die es kaufen wollten.

Zunächst trafen sie sich zweimal mit den mutmaßlichen Hehlern; dabei boten sie sieben Millionen Dollar.

Beim dritten Treffen kam es dann zur Festnahme der Männer und zur Beschlagnahme des Bildes.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Türkei: Umweltschützer wollen Wald retten, Polizei antwortet mit Wasserwerfern

Vor Olympia 2024: Anti-Terror-Übung bei der französischen und spanischen Polizei

Steine, Metallstangen und Gummischläuche: Kunst auf 16.000 Quadratmetern in Basel