NBA: Toronto Raptors gewinnen in Detroit

NBA: Toronto Raptors gewinnen in Detroit
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Toronto Raptors gewinnen gegen die Detroit Pistons mit 103:89 und liegen nun an der Tabellenspitze der Atlantic Division. Raptors drop Pistons

WERBUNG

Die Toronto Raptors gewinnen gegen die Detroit Pistons mit 103:89 und liegen nun an der Tabellenspitze der Atlantic Division.

Raptors drop Pistons 103-89 in Auburn Hills https://t.co/E8tAArXCPjpic.twitter.com/ZQGVs3GjQa

— CP24 (@CP24) 9. Februar 2016

Die Raptors sind momentan in Top-Form und feierten beim Auswärtsieg in Detroit ihren 14. Erfolg im 15. Spiel.
Toronto brauchte allerdings etwas Zeit, um ins Spiel zu finden.

Dank starker Defensive der Gastgeber im ersten Viertel konnte vor allem Kyle Lowry sein Spiel kaum entfalten.

Mit einer 24:19 Führung beendete Detroit das erste Viertel, doch dann drehte Lowry auf. Mit 25 Punkten wurde er bester Werfer der Raptors.

Die Pistons konnten nach der Halbzeit noch einmal an die Raptors herankommen, mussten sich am Ende aber geschlagen geben. Bester Werfer der Gastgeber war Ersan Ilyasova mit 17 Punkten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erleuchtung in 335 Metern Höhe: Wolkenkratzer-Yoga in New York

Wenn Weltklasse-Golfer weinen...haben sie den Ryder Cup geholt

Hart und hoch: US-Läufer triumphieren beim Ultra-Trail du Mont-Blanc