Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Anti-Uber-Protest: 8.000 Taxen blockieren Londoner Regierungsviertel

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Anti-Uber-Protest: 8.000 Taxen blockieren Londoner Regierungsviertel

In London haben mehrere tausend Taxifahrer aus Protest gegen den Fahrdienst-Vermittler Uber ein Verkehrschaos ausgelöst.

Mehr als 8.000 der traditionellen schwarzen “Cabs” blockierten zeitweise die Straßen im Regierungsviertel Whitehall.

Die Taxifahrer kritisieren, dass Uber Steuerzahlungen und die Taxi-Gesetze umgehe, in dem es sich als IT-Unternehmen bezeichne.