EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Radsport - Mark Cavendish gewinnt die Qatar-Rundfahrt

Radsport - Mark Cavendish gewinnt die Qatar-Rundfahrt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ex-Weltmeister und Sprint-Spezialist Mark Cavendish gewinnt die Qatar-Rundfahrt zum zweiten Mal. This afternoon MarkCavendish</a> won <a

WERBUNG

Ex-Weltmeister und Sprint-Spezialist Mark Cavendish gewinnt die Qatar-Rundfahrt zum zweiten Mal.

This afternoon MarkCavendish</a> won <a href="https://twitter.com/tourofqatar_">tourofqatar_ overall! Congratulations Cav, great result! #TOQ2016#MarkCavendishpic.twitter.com/fyg1gotar7

— ARETÉ (@AreteLtd) February 12, 2016

Die 5. und letzte Etappe vom Sealine Beach Resort an die Corniche von Doha hatte eine Länge von 114,5 km. Zum dritten Mal in dieser Rundfahrt hieß der Tagessieger dieser 15. Tour of Qatar allerdings Alexander Kristoff aus Norwegen mit 2 Stunden 56 Minuten und 16 Sekunden.

Kristoff87</a> wins final, <a href="https://twitter.com/MarkCavendish">MarkCavendish takes tourofqatar</a> <a href="https://t.co/GKqvCJSElj">https://t.co/GKqvCJSElj</a> <br><br>p/b <a href="https://twitter.com/brooksengland">brooksengland#ontherivetpic.twitter.com/EsC9VLlYLN

— peloton® (@pelotonmagazine) February 12, 2016

Der Profi aus der russischen Katusha-Mannschaft gewann knapp vor Cavendish, der zuvor bei der Dubai-Tour dem wiedererstarkten Marcel Kittel den Gesamtsieg hatte überlassen müssen. Im Schlussklassement: hatte Cavendish vom südafrikanischen Dimension-Data-Team allerdings die Nase vorn und verwies den Norweger mit fünf Sekunden Vorsprung auf den zweiten Platz.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

8 Etappen, fast 1000 Km: Niederländerin Vollering gewinnt Frauen-Tour

Husarenritt durch Alpen: Vingegaard macht Titelverteidigung (fast) perfekt

Tour de France: Ist Jonas Vingegaard der Gesamtsieg noch zu nehmen?