Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Nach mehreren Niederlagen: Republikaner Jeb Bush steigt aus Rennen um die US-Präsidentschaft aus

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Nach mehreren Niederlagen: Republikaner Jeb Bush steigt aus Rennen um die US-Präsidentschaft aus

Platz vier bei der Vorwahl in South Carolina war eine Niederlage zu viel für Jeb Bush: Der Bruder von Ex-Präsident George W. Bush beendet seinen Kampf um die Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner.

Bush galt anfangs als aussichtsreicher Kandidat. Im Gegensatz zu seinem wohl größten Konkurrenten, dem Unternehmer und umstrittenen Polemiker Donald Trump, konnte er jedoch bisher bei keiner Vorwahl genügend Wählerstimmen für einen Sieg auf sich vereinen.