Eilmeldung

Wirbelstürme wüten in den USA

Wirbelstürme wüten in den USA
Schriftgrösse Aa Aa

Unwetter in mehreren Bundesstaaten der USA haben Menschenleben gekostet und für Verwüstungen gesorgt. In Louisiana wurde eine Wohnwagensiedlung von einem Wirbelsturm heimgesucht: Zwei Menschen kamen ums Leben, es gab 30 Verletzte.

Auch an der Atlantikküste in Virginia wüteten Tornados und rissen mindestens vier Personen in den Tod. Der Gouverneur des Bundesstaat verhängte den Ausnahmezustand.

In Pennsyvlania sorgten ebenfalls heftige Winde und starke Regenfälle für Schäden. Im Lancaster County wurden Häuser zerstört. Auch für die Staaten New York und New Jersey wurden Wetterwarnungen herausgegeben.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.