Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

China: Großbrand in Chemielager

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
China: Großbrand in Chemielager
Schriftgrösse Aa Aa

In der ostchinesischen Provinz Jangsu ist ein Lager für gefährliche Chemikalien und Treibstoffe explodiert.

Die Feuerwehr brauchte über sieben Stunden, um den Brand in der Stadt Jingjiang unter Kontrolle zu bringen. Verletzt wurde niemand.

Als Brandursache wird eine nicht fachgerechte Lagerung der Chemikalien vermutet.

Die Betreiber hatten nach Behördenangaben eine offizielle Genehmigung für die Lagerung von Gefahrstoffen.