Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

John Kasich beendet Kandidatur als US-Präsidentschaftsbewerber

John Kasich beendet Kandidatur als US-Präsidentschaftsbewerber
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

John Kasich, letzter verbliebener republikanischer Konkurrent von Donald Trump im US-Vorwahlkampf, beendet nach Angaben mehrerer US-Medien sein Rennen um die Kandidatur für das Weiße Haus.

Kasich hatte bis zuletzt an seiner Bewerbung festgehalten, obwohl er im monatelangen Vorwahlrennen nur einen einzigen Staat geholt hatte, seinen Heimatstaat Ohio.

Nach der Wahl im Staat Indiana hatte bereits Ted Cruz, Senator von Texas, seinen Wahlkampf beendet.

Der New Yorker Milliardär Trump hat damit bei den Republikanern keinen Konkurrenten mehr, der ihm seine Kandidatur streitig machen könnte.