Touristenattraktion "Blaues Fenster" auf Malta eingestürzt

Touristenattraktion "Blaues Fenster" auf Malta eingestürzt
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der bei Touristen beliebte Felsbogen “Blaues Fenster” auf Malta ist eingestürzt.

WERBUNG

Der bei Touristen beliebte Felsbogen “Blaues Fenster” auf Malta ist eingestürzt.

Schuld waren heftige Winde, die über den Inselstaat im Mittelmeer hinwegfegten.

Allerdings hatte sich der Einsturz schon lange angekündigt.

So war bereits Schon letztes Jahr war bei stürmischer See ein Stück des “Blauen Fensters” abgebrochen.

Malta mourns iconic Azure Window arch

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vulkanausbruch bei Grindavik vorbei

Island friert - trotz der großen Hitze der Vulkanausbrüche

Vulkanausbruch in Island: Video zeigt drei Kilometer hohe Dampfwolke