EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Zwei Tote bei Bandenkrieg in Stockholm

Zwei Tote bei Bandenkrieg in Stockholm
Copyright 
Von Christoph Debets
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In einem Vorort der schwedischen Hauptstadt Stockholm sind zwei junge Männer in ihrem Auto erschossen worden.

WERBUNG

In einem Vorort der schwedischen Hauptstadt Stockholm sind zwei junge Männer in ihrem Auto erschossen worden. Die beiden zwischen 20 und 30 Jahre alten Männer sind nach Polizeiangaben Opfer eines Bandenkrieges. Die Revierkämpfe hätten bislang sieben Todesopfer gefordert, darunter allein fünf in dieser Woche. 14 Personen wurden nach Angaben der Ermittler verletzt.

BREAKING NEWS SWEDEN ! 2 people shot in the head in migrant area Kista near Stockholm. https://t.co/YdCaKxNBB6pic.twitter.com/YS1NjbWAIS

— PeterSweden (@PeterSweden7) 8. März 2017

Wie der Fernsehsender SVT und die Tageszeitung Expressen berichten, handelt es sich bei den in der Nacht zum Donnerstag Getöteten um Anführer der “Löwen”, einer für Rauschgiftkriminalität berüchtigten Bande.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schweden: Schießerei in der Nähe der israelischen Botschaft gemeldet

Wie Europa von der Abhängigkeit fossiler Brennstoffen zur Abhängigkeit von Seltenen Erden steuert

Schießerei in Schweden: 12-jähriger Sohn musste mit ansehen, wie Vater erschossen wurde