EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Vettel siegt in Bahrain vor Hamilton

Vettel siegt in Bahrain vor Hamilton
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der deutsche Ferrari-Fahrer hatte mit seinen Ingenieuren die richtige Renntaktik ausgeheckt.

WERBUNG

In der Formel 1 hat Sebastian Vettel seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Der deutsche Ferrari-Pilot gewann den Großen Preis von Bahrain vor dem Briten Lewis Hamilton und dem Finnen Valtteri Bottas, beide auf Mercedes.

Ferraris Taktik mit einem frühen Reifenwechsel ging auf, bereits in der elften Runde fuhr Vettel an die Box. Hamilton zog später auf Anordnung seines Rennstalls an seinem Kollegen Bottas vorbei und holte kräftig auf, aber Vettel schaffte es, seine Spitzenposition gegenüber dem Briten zu behaupten.

In der Weltmeisterschaftswertung liegt der Deutsche jetzt sieben Punkte vor Hamilton, das nächste Rennen findet am 30. April im russischen Sotschi statt.

Si! #ForzaFerrari#BahrainGPpic.twitter.com/a8wX8UZmAd

— Scuderia Ferrari (@ScuderiaFerrari) 16 avril 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rekord ausgebaut: Verstappen holt 17. Saisonsieg beim Grand Prix von Brasilien

Verstappen nicht zu stoppen - Hamilton disqualifiziert

Sainz gewinnt Formel-1-Rennen in Singapur