EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Ex-Präsident Bush erneut im Krankenhaus

Ex-Präsident Bush erneut im Krankenhaus
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush ist bereits am vergangenen Freitag erneut in ein Krankenhaus in Houston im Staat Texas eingeliefert worden.

WERBUNG

Der frühere US-Präsident George H.W. Bush (92) ist bereits am vergangenen Freitag erneut in ein Krankenhaus in Houston im Staat Texas eingeliefert worden. Sein Sprecher Jim McGrath erklärte, Bush habe über anhaltenden Husten geklagt, der sich dann als leichte Lungenentzündung herausgestellt habe. Diese sei erfolgreich behandelt worden. Der 92-Jährige sei guten Mutes, halte sich aber zur Beobachtung weiter in der Klinik auf.

Statement on President GeorgeHWBush</a> treatment <a href="https://twitter.com/MethodistHosp">MethodistHosp. pic.twitter.com/uktmHViLZZ

— Jim McGrath (@jgm41) 18. April 2017

Bush hatte erst Ende Januar nach über zweiwöchiger Behandlung wegen einer Lungenentzündung ein Krankenhaus in Houston verlassen. George H.W. Bush war von 1989 bis 1993 US-Präsident und gilt als eine der entscheidenden politischen Figuren im Ringen um die deutsche Wiedervereinigung.

Former President George H.W. Bush hospitalized again in Houston https://t.co/UQEmtoPlEX

— TIME (@TIME) April 18, 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor 60 Jahren: US-Präsident John F. Kennedy wird erschossen

Dänemark: Großbrand im Bürogebäude des Ozempic-Herstellers

Iran: Zustand Raisis unklar nach "harter Hubschrauberlandung"