Eilmeldung
This content is not available in your region

Gewinnsprung für Samsung im ersten Quartal

euronews_icons_loading
Gewinnsprung für Samsung im ersten Quartal
Schriftgrösse Aa Aa

Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat nach dem Smartphone-Debakel einen kräftigen Gewinnsprung geschafft. So viel wie seit drei Jahren nicht verdiente der Konzern im ersten Quartal des Jahres. Zu verdanken hat Samsung das dem Geschäfts mit Computerchips. Im Jahresgesamtergebnis rechnet das Unternehmen mit einem Rekordergebnis.

Der Gewinn kletterte um 48 Prozent auf umgerechnet gut acht Milliarden. Seinen Umsatz konnte das Unternehmen um zwei Prozent steigern, er kletterte auf rund 41 Milliarden Euro.

Samsung ist der weltgrößte Hersteller von TV-Geräten, Computerchips und Mobiltelefonen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.