EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Montreal: Olympia-Stadion wird Unterkunft für Asylbewerber

Montreal: Olympia-Stadion wird Unterkunft für Asylbewerber
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Olympia-Stadion in Montreal ist vorübergehend in eine Notunterkunft für Asylbewerber umgewandelt worden.

WERBUNG

Das Olympia-Stadion in Montreal ist vorübergehend in eine Notunterkunft für Asylbewerber umgewandelt worden.

Hintergrund sind die steigenden Anzahlen der Asylbewerber, die in den vergangenen Monaten über die US-Grenze nach Kanada gelangt sind. Viele von ihnen stammen aus Haiti.

Sie geben an, die USA aufgrund der restriktiven Einwanderungspolitik von US-Präsident Donald Trump verlassen zu haben.

Seit Januar haben mehr als 4.300 Menschen die Grenze nach Kanada überschritten, um Asyl zu beantragen, wie Behörden berichten.

Canadian authorities open Montreal’s Olympic Stadium to house asylum seekers https://t.co/kwCztQtt9ipic.twitter.com/ysMTgN9M8z

— Reuters Top News (@Reuters) August 3, 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Geheimnisvolles Schiffswrack vor Neufundland entdeckt

Europäische Union will Zusammenarbeit mit Kanada vertiefen

Selenskyj herzlich in Kanada empfangen - Tote bei Luftangriff auf Cherson