EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Haiti: Proteste gegen Steuererhöhungen

Haiti: Proteste gegen Steuererhöhungen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

In Haitis Hauptstadt Port-au-Prince haben zahlreiche Menschen am zweiten Tag in Folge gegen Steuererhöhungen protestiert. Bereits am Dienstag hatte es Demonstrationen gegeben. Es kam zu Ausschreitungen und Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften. Das Parlament hatte die Steuererhöhungen am Wochenende beschlossen. Gleichzeitig gehen die Hilfsleistungen aus dem Ausland für den armen Karibikstaat zurück.

Haiti ist nach der Erdbebenkatastrophe von 2010 und Hurrikan Matthew 2016 indirekt auch von Hurrikan Irma betroffen. Überflutungen zerstörten laut Regierung die Nahrungsgrundlage für etwa 18.000 Familien.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Alarmierende Zahlen: Jedes zweite Kind in Haiti von Hunger bedroht

Mindestens 1.554 Tote: Bandengewalt in Haiti eskaliert weiter

Gewalt und Chaos eskalieren in Haiti: UN plant Luftbrücke