USA: Komiker Louis C.K. gibt Sexvorwürfe gegen ihn zu

USA: Komiker Louis C.K. gibt Sexvorwürfe gegen ihn zu
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Der amerikanische Komiker Louis C.K. hat die Sexvorwürfe gegen ihn zugegeben.

Fünf Frauen hatten ihm sexuelle Belästigung vorgeworfen: Louis C.K. teilte jetzt mit, diese Geschichten stimmten.

Für ihn sei das damals in Ordnung gewesen, weil er die Frauen bei dem, was er getan habe, immer erst gefragt habe.

Inzwischen teilten zwei der Frauen mit, er habe gefragt, sie hätten aber nie ja gesagt.

Louis C.K. sagte weiter, später im Leben – zu spät – habe er gelernt, dass so etwas keine Frage sei, wenn man über jemanden Macht habe. Man bringe den anderen damit in Bedrängnis.

Inzwischen haben mehrere Fernsehsender und Produktionsfirmen die Zusammenarbeit mit ihm aufgekündigt. Ein Film, der vor der Premiere stand, wird nicht herauskommen.

Louis C.K. selber kündigte an, er werde sich für längere Zeit zurückziehen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

USA reagiert auf angebliche Bedrohung durch russisches "nukleares Anti-Satelliten-System"

US-Senat bewilligt 60 Mrd für Ukraine, aber Hilfsgelder für Krieg gegen Russland weiter fraglich

Einfluss des Ex-Präsidenten ungebrochen: Trump gewinnt Vorwahl in Nevada