EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Doping: Sprintstar Nesta Carter vor Gericht

Doping: Sprintstar Nesta Carter vor Gericht
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Der jamaikanische Sprintstar Nesta Carter ist zu seiner Berufungsverhandlung vor dem Sportgerichtshof CAS in Lausanne erschienen. 2008 gewann Carter in Peking zusammen mit Usain Bolt die 4×100-Meter-Staffel.
Danach wurde er positiv getestet und gesperrt. Dazu Matthieu Reeb, Generalsekretär des Internationalen Sportgerichtshofs:

“Wenn er disqualifiziert wird, bedeutet das auch, dass die jamaikanische Staffel disqualifiziert wird. Dann verliert die gesamte Mannschaft den ersten Platz.”

Die endgültige Entscheidung des Sportgerichtshofs im Fall Nesta Carter wird für den Januar 2018 erwartet.

Nesta Carter testifies in relay medal appeal; court sets verdict timing https://t.co/VnfIkAKuKD via chatsports</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Rio2016?src=hash&ref_src=twsrc%5Etfw">#Rio2016</a></p>— ChatOlympics (ChatOlympics) 15. November 2017

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Jamaikanischer Sprinter laut Berichten unter Dopingverdacht

Paul Pogba: Weltmeister und... Dopingsünder?

Entscheidung in Peking: Eiskunstlauf-Wunderkind Kamila Walijewa (15) darf antreten