Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Britisches Pfund nach Fortschritt bei Brexit-Verhandlungen im Aufwind

Britisches Pfund nach Fortschritt bei Brexit-Verhandlungen im Aufwind
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nachdem Großbritannien und die EU einen Durchbruch bei den Brexit-Verhandlungen erreicht haben, hat das britische Pfund im Verhältnis zum Euro kräftig zugelegt.

Mit einem Wert von zwischenzeitlich mehr als einem Euro fünfzehn erreichte es seinen höchsten Stand seit fast sechs Monaten. Auch gegenüber dem US-Dollar legte die britische Währung zu, sie kostet 1,35 US-Dollar.

Nach dem Brexit-Referendum hatte das britische Pfund deutlich an Wert verloren.