EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

USA: Schneesturm legt Kleinstadt lahm

USA: Schneesturm legt Kleinstadt lahm
Copyright 
Von Isabelle Noack
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In dem US-Bundesstaat Pennsylvania sind innerhalb von 24 Stunden 1,3 Meter Schnee gefallen.

WERBUNG

Alle wünschen sich „Weiße Weihnachten“ doch im US-Bundesstaat Pennsylvania haben rekordverdächtigen Schneefälle eine ganze Stadt lahmgelegt. In nur 24 Stunden wurde die Kleinstadt Erie im Norden der USA komplett zugeschneit. Über 1.3 Meter Schnee sind in dieser Zeit gefallen. In dem Ort mit rund 100.000 Einwohnern wurde ein Notstand ausgerufen haben.

Ein Video auf Twitter aus Erie bekommt zurzeit viel Aufmerksamkeit. Darauf sieht man einen Husky, der im Schnee stecken bleibt. In Erie werden Einwohner gebeten zu Hause zu bleiben, bis es aufhört zu schneien und die Straßen wieder frei sind.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gewagte Sprünge - Schneefreude in Pennsylvania

Gaza-Proteste an US-Universitäten: Polizei gegen Studierende

Biden: Japan und Indien sind fremdenfeindlich, weil sie Einwanderung ablehnen