EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Basketball: Bamberg verliert in Barcelona

Basketball: Bamberg verliert in Barcelona
Copyright 
Von Johannes Pleschberger
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Brose Bamberg hat das Euroleague-Spiel gegen den FC Barcelona Lassa mit 66:81 verloren. Am Sonntag gastieren die schwächelnden Bundesliga-Titelverteidiger in München für das Viertelfinalspiel.

WERBUNG

Der deutsche Basketball-Serienmeister Brose Bamberg hat in der Euroleague den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Die Franken verloren im Gastspiel gegen den FC Barcelona Lassa mit 15 Punkten Unterschied.

Nach einer schwachen ersten Halbzeit mit einigen Problemen in der Offensive wurde es nach dem Seitenwechsel endlich besser. Punkt für Punkt kamen die Bamberger den Katalanen näher und konnten drei Minuten vor dem Ende auf nur einen Punkt Rückstand aufholen. Danach klappte aber nichts mehr. Mit einem 14:0-Lauf entschied Barcelona die Partie deutlich für sich.

Damit rutscht Bamberg in der Euroleague weiter auf Platz 13 ab. In der deutschen Bundesliega, hingegen, trifft der Titelverteidiger am Sonntag auf Bayern München für das Viertelfinalspiel.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Euroleague: Athen gewinnt gegen Barcelona - Bamberg verliert gegen Tel Aviv

Basketball-EuroLeague: Fenerbahce holt den Titel

Brose Bamberg verlor in der Euroleague deutlich gegen ZSKA Moskau