EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Vucic will Volksbefragung zur Kosovo-Frage

Vucic will Volksbefragung zur Kosovo-Frage
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der serbische Präsident will eine Empfehlung zur Lösung der Frage vorlegen.

WERBUNG

Serbiens Präsident Aleksandar Vučić strebt offenbar eine Volksabstimmung über die künftige Haltung seines Landes zum Kosovo an. Gegenüber einem Lokalsender in Belgrad sagte Vučić, er werde in den kommenden Monaten einen Vorschlag zur Lösung der Kosovo-Frage vorlegen. Am Erfolg seines Plans wolle er sich messen lassen, betonte das serbische Staatsoberhaupt.

Das Kosovo hatte im Frühjahr 2008 seine Unabhängigkeit erklärt, Serbien erkennt diese nicht an. Wenn keine bindende Einigung zwischen Serbien und dem Kososo erlangt werde, könne sein Land auch nicht Mitglied der Europäischen Union werden, so Vučić. Serbien ist seit 2012 offiziell ein EU-Beitrittskandidat.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Zehn Jahre unabhängiges Kosovo – der Streit um den Status geht weiter

Serben stimmen nach Betrugsvorwürfen bei Wiederholungswahlen ab

Völkermord von Srebrenica: Serben demonstrieren gegen UN-Resolution