Eilmeldung

Alice Weidel trifft Steve Bannon in Zürich

Alice Weidel trifft Steve Bannon in Zürich
Copyright
Reuters/Montage: euronews
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Stephen Bannon, einst Chefstratege von US-Präsident Trump, zu Gast in Zürich.

Auf Einladung der rechtsliberalen Zeitung Weltwoche sprach er über Kryptowährungen und den Kampf gegen das Establishment.

Vor seiner Rede hatte Bannon allerdings noch Zeit, um Besuch zu empfangen.

In seinem Hotel traf er die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel.

Sie habe sich über Bannons Erfahrungen mit politischer Kommunikation und alternativen Medien unterhalten wollen, hieß es aus Weidels Büro.

Im Februar hatte sie bereits angekündigt, ihre Fraktion wolle ihre Kommunikation ab April über einen eigenen "Newsroom" steuern.

Grund dafür sei, dass die AfD in vielen Medien entweder ignoriert oder falsch dargestellt werde, so Weidel.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.