EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Wichtiger Sieg für Oklahoma in der NBA

Oklahomas Superstar Rusell Westbrook
Oklahomas Superstar Rusell Westbrook Copyright John E. Sokolowski-USA TODAY Sports
Copyright John E. Sokolowski-USA TODAY Sports
Von Thomas Samboll
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Thunder schlagen Toronto Raptors knapp

WERBUNG

Sieg für Oklahoma City Thunder im Topspiel der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gegen die Toronto Raptors. Das Team um Superstar Russell Westbrook gewann die hart umkämpfe Partie mit 132:125. Für Oklahoma war es ein wichtiger Erfolg im Rennen um die besten Playoff-Plätze. Die Kanadier kassierten dagegen die erste Niederlage nach elf Siegen in Folge.

Westbrook war dabei der entscheidende Spieler der Partie. Er warf 37 Punkte, dazu gelangen ihm 14 Assists und 13 Rebounds. Es war war sein fünftes Triple-Double in den letzten fünf Partien.

Eine solche Serie war zuletzt Basketball-Legende Michael Jordan gelungen.

Gegen Ende der Partie gab es allerdings auch nochmal richtig Zoff: Torontos Superstar DeMar DeRozan, sein Teamkollge Serge Ibaka und Raptors-Trainer Dwayne Casey flogen wegen Meckerns von der Platte.

Weitere Quellen • NBA

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Boston Celtics besiegen die Philadelphia 76ers mit 117-101

Riesenjubel nach 83 : 77 - Deutschland ist Basketball-Weltmeister

Isabelle Yacoubou: Basketball-Star und Mutter