Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

"Full Metal Jacket"-Star Lee Ermey mit 74 Jahren gestorben

"Full Metal Jacket"-Star Lee Ermey mit 74 Jahren gestorben
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der amerikanische Schauspieler Lee Ermey, der als brutaler Drill-Sergeant in dem Kriegsfilm "Full Metal Jacket" bekannt wurde, ist tot. Er starb im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung.

Ermey gehörte selbst in den 1960er Jahren der US-Marine an. Regisseur Francis Ford Coppola heuerte ihn als Berater für seinen Kriegsfilm " Apocalypse Now" an.

Danach spielte er in Dutzenden Produktionen mit, darunter auch in "Mississippi Burning" und "Switchback". In der Pixar-Animation "Toy Story" gab er dem Anführer der Spielzeugsoldaten seine Stimme.