Eilmeldung

Eilmeldung

Internet Hype ums Hören: Yanny oder Laurel - 62.000 Mal geteilt

Sie lesen gerade:

Internet Hype ums Hören: Yanny oder Laurel - 62.000 Mal geteilt

Internet Hype ums Hören: Yanny oder Laurel - 62.000 Mal geteilt
@ Copyright :
REUTERS/Kacper Pempel/File Photo
Schriftgrösse Aa Aa

Was hören Sie: Yanny oder Laurel? Das fragt Cloe Feldman oder @CloeCouture alias Princess CLO auf Twitter und Reddit zu einer Sprachaufnahme, die weltweit zehntausendfach geteilt und hunderttausendfach kommentiert wird. Tatsächlich hören unterschiedliche Menschen offenbar unterschiedliche Dinge bei dieser computergenerierten Sprachaufnahme. Irgendetwas zwischen Yanny und Laurel...

Einige meinen, es liege an den benutzten Lautsprechern.

Viele finden, dass dieser Internet-Hype an die Geschichte vom blauen Kleid aus dem Jahr 2015 erinnert, bei dem verschiedene Leute verschiedene Farben gesehen haben.

Hier also der Tweet mit "Yanny" oder "Laurel". Was hören Sie?

Auf den Vergleich mit der Kleiderfarbengeschichte ist der Twitter-User, der die Idee hatte, sehr stolz.

Wenn man die Bässe richtig einstellt, könne man beides hören, erklären einige. Und Forscher bestätigen, dass bei nicht idealen Aufnahmen, die Vorstellung im Gehirn die Lücken füllt - und dass dadurch verschiedene Wahrnehmungen entstehen können.

Einige haben dann versucht, die verschieden ausgesteuerten Sprachversionen ebenfalls ins Internet zu stellen, damit alle alles hören können (sollten).

Und was hören Sie?