Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Sandsturm im Nordwesten Chinas

Sandsturm im Nordwesten Chinas
Copyright
CCTV
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Ein mächtiger Sandsturm wütet im Nordwesten Chinas. Besonders stark betroffen ist der autonome kasachische Kreis Aksay in der nordwestchinesischen Provinz Gansu.

Demnach legte sich innerhalb weniger Minuten eine dichte gelbe Staubwolke über das Gebiet. Die Sichtweite lag unter 10 Metern. Die Menschen wurden angewiesen, Fenster und Türen geschlossen zu halten und im Freien Mundschutz zu tragen.

Der örtliche Wetterdienst verhängte eine Sandsturm-Warnung der Stufe Gelb, die drittgrößte Stufe. Es wird erwartet, dass sich der Sandsturm in den kommenden Stunden in der gesamten Provinz ausbreitet.