Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Regen in Morlaix: so viel an einem Tag wie normalerweise in vier Monaten

Der Sonntagabend - am 5. Juni 2018 - war ein Albtraum für die Bewohner der nordfranzösischen Stadt Morlaix. Innerhalb von 24 Stunden fiel so viel Regen wie normalerweise in vier Monaten.

Der normalerweise etwa 70 cm hohe Wasserstand des Baches Dosen stieg auf 1 m 90 an!

Der Starkregen überflutete die Innenstadt, das Wasser stand meterhoch - nicht nur in Kellern, sondern auch in Cafés und Wohnungen.

Zurück blieben für die Anwohner - nachdem das Wasser abgeflossen war -dicke, eklige Matsch-Schichten, die sich auf alle gelegt hatte, das zuvor überflutet war. Der Besitzer einer Pizzeria meinte, man müsse jetzt alles mit einem Hochdruckreiniger abspritzen, doch dafür brauche er das Geld der Versicherung. Einige Versicherer versprachen eine sofortige Nothilfe von 5.000 Euro.

Mehr No Comment