EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Schweinepest: Zaun an deutsch-dänischer Grenze

Schweinepest: Zaun an deutsch-dänischer Grenze
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die dänischen Behörden haben die Errichtung eines 70 Kilometer langen Zauns bewilligt. Ab Anfang 2019 wird er gebaut.

WERBUNG

Im Kampf gegen die Schweinepest haben die dänischen Behörden grünes Licht für den Bau eines Zaunes an der Grenze zu Deutschland gegeben. Dieser soll 70 Kilometer lang und bis zu 1,50 Meter hoch sein, der Beginn der Bauarbeiten ist für Anfang 2019 vorgesehen.

Der WWF kritisierte die Entscheidung. Das eigentliche Problem bei der Ausbreitung der Seuche seien nicht Wildschweine, die die Grenze passieren, sondern Lastwagen, die lebende Schweine, Fleisch oder Essensabfälle transportieren, so die Umweltorganisation.

In der Europäischen Union hat sich die Schweinepest vor allem in östlichen Ländern ausgebreitet. Für den Menschen ist die Krankheit ungefährlich. Ende Juli hatte Bulgarien an der Grenze zu Rumänien ebenfalls mit dem Bau eines Schutzzaunes begonnen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Afrikanische Schweinepest in Deutschland: Gefahrenzone errichtet

Schweinepest: Bulgariens Ministerpräsident beschuldigt Rumänen

Belgien: Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter aus