Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Wimbledonsieger Novak Djokovic schreibt Tennis-Geschichte

Wimbledonsieger Novak Djokovic schreibt Tennis-Geschichte
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Wimbledonsieger Novak Djokovic hat zum ersten Mal in seiner Karriere das Masters-Tennis-Turnier in Cincinnati gewonnen und damit als erster Spieler überhaupt jedes der neun ATP-Masters- Turniere für sich entschieden.

Der 31-jährige Serbe besiegte im Finale den Weltranglisten-Zweiten Roger Federer glatt in zwei Sätzen mit 6:4, 6:4.

Für Djokovic war es der erste Sieg im sechsten Endspiel bei dem mit 6,3 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier im US-Bundesstaat Ohio.

Den Punkt zum Matchgewinn verwandelte der Weltranglisten-Zehnte nach nur etwas mehr als 1:24 Stunden.

Für Djokovic war es zudem der 24. Erfolg im 46. Duell gegen Federer.