Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Solidarität: Sting bei von Jobverlust bedrohten Arbeitern

Die britische Musiker Sting hat die Bekaert-Werke in Figline Valdarno besucht. Im Juni hatte das Unternehmen bekannt gegeben, die italienische Kautschukfabrikation aufzugeben – 318 Menschen werden arbeitslos.

Sting hörte sich ihre Geschichten an, fragte, wie es den Menschen geht. Vorerst wird die Schließung der Fabrik auf die Zeit nach einem Treffen mit dem Arbeitsministerium verschoben.

Sting griff dann zur Gitarre und sang einige seiner bekanntesten Lieder zu singen, darunter "Das letzte Schiff". Es wurde geschrieben, um an die Schließung der Werft zu erinnern, in der sein Großvater und sein Vater in Wallsend, unweit von Newcastle, gearbeitet hatten.

Mehr No Comment