Bowie-Choreograph Lindsay Kemp gestorben

Bowie-Choreograph Lindsay Kemp gestorben
Von Renate Birk mit Ansa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der britische Tänzer, Choreograph und Regisseur Lindsey Kemp ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

WERBUNG

Der britische Tänzer, Choreograph und Regisseur Lindsay Kemp ist im Alter von 80 Jahren in Livorno gestorben. Er war unter anderem in David Bowies jungen Jahren der Tanzlehrer und Geliebte des Stars und ist einem breiteren Publikum hauptsächlich durch seine Verbindung zu David Bowie bekannt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Die Beatles singen wieder! "Now And Then" heißt der "neue" letzte Song

Apple Music: Neues Ed-Sheeran-Album "-"

Wo findet die Eurovision 2023 statt? Ein lokaler Führer durch die pulsierende Stadt Liverpool