EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Berlin: Großrazzia gegen mutmaßliche Verbrecherbande

Berlin: Großrazzia gegen mutmaßliche Verbrecherbande
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der deutschen Hauptstadt ging die Polizei gegen eine libanesische Großfamilie vor, der unter anderem Rauschgifthandel und Einbrüche vorgeworfen werden.

WERBUNG

Bei einem groß angelegten Einsatz gegen eine mutmaßliche Verbrecherbande hat die Berliner Polizei unter anderem fünf Männer festgenommen sowie Luxuswagen sichergestellt.

In den Stadtteilen Kreuzberg und Tiergarten wurden mehrere Privatwohnungen und Geschäftsräume durchsucht, die einer libanesischen Großfamilie gehören, deren Mitglieder von der Polizei teils als gefährlich eingestuft werden.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen unter anderem Rauschgifthandel sowie Einbrüche vor. Auch der Raub von Goldmünzen aus dem Berliner Bode-Museum im vergangenen Jahr soll auf das Konto der Familie gehen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Reichsbürger-Razzien in drei Bundesländern

Fußball-EM: Deutschland bereitet sich auf "alle denkbaren Gefahren" vor

Drei Deutsche wegen Spionage für China festgenommen