Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Portugal: Pflegekräfte streiken für bessere Arbeitsbedingungen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit RTP
euronews_icons_loading
Portugal: Pflegekräfte streiken für bessere Arbeitsbedingungen
Schriftgrösse Aa Aa

In Portugal haben Krankenpflegerinnen und -pfleger einen mehrtägigen Streik begonnen.

Ziel ist es, die Regierung dazu zu bringen, die Arbeits- und Karrierebedingungen für den Pflegeberuf zu verbesseren.

So soll es Änderungen bei Zulassungen, Zeugnissen und Aufstiegschancen geben, fordern die Streikenden.

Außerdem wird gefordert, spezialisierte Pflegekräfte besser zu entlohnen und das Grundgehalt soll auf monatlich 1600 Euro festgesetzt werden.

Weitere Quellen • Euronews Portuguese