Eilmeldung

Eilmeldung

Königliche Hochzeit in Windsor: Prinzessin Eugenie heiratet ihren Barmann

Königliche Hochzeit in Windsor: Prinzessin Eugenie heiratet ihren Barmann
Schriftgrösse Aa Aa

Zur Hochzeit der britischen Prinzessin Eugenie und ihres langjährigen Partners Jack Brooksbank sind Mitglieder der Königsfamilie und zahlreiche Stars nach Windsor gekommen. Die Queen-Enkelin Eugenie,trug ein schlichtes, weißes Kleid mit weitem V-förmigem Ausschnitt.

Die Braut wollte, dass die Narbe ihrer Wirbelsäulen-OP zu sehen ist.

Sie wurde von ihrem Vater Prinz Andrew in die St.-Georges-Kapelle auf Schloss Windsor geführt, bevor sie mit Brooksbank unter den Augen von 850 geladenen Gästen die Ringe tauschte.

In derselben Kirche hatten sich im Mai Prinz Harry und Herzogin Markle das Jawort gegeben. Dabei waren auch die Pop-Stars Robbie Williams, Ellie Goulding und James Blunt, die Super-Models Naomi Campbell und Kate Moss sowie die US-Schauspielerinnen Demi Moore und Liv Tyler.

Ein wenig zu kämpfen hatten die Gäste mit heftigem Wind, als sie sich ihren Weg zur Kirche bahnten. Dem einen oder anderen flog der Hut davon. Prinz George und Prinzessin Charlotte, die Kinder von William und Kate, begleiteten Eugenie in die Kirche als Pagenjunge und Brautjungfer.

"Ich bin ein Riesen-Fan der Royals und wenn Ihre Majestät ein großes Ereignis für ihre Enkelin organisiert, kann ich nicht zu Hause bleiben"

"Ich bin so froh, dass ich einen guten Platz habe. Als ich bei Harrys Hochzeit war, stand ich ganz hinten und konnte ihn nicht sehen".

Nach dem Gottesdienst fuhr das Brautpaar in einer Kutsche durch Windsor, Tausende Royal-Fans jubelten ihnen mit Union-Jack-Fähnchen zu.