Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Aktion für offenere Migrationspolitik in Brüssel

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
euronews_icons_loading
Aktion für offenere Migrationspolitik in Brüssel

In Brüssel haben Hunderte Aktivisten vor dem Justizpalast für eine offenere Einwanderungspolitik protestiert.

Auf Spruchbändern hieß es, "Solidarität ist kein Verbrechen" und "Niemand ist illegal".

Hintergrund der Aktion waren Strafen gegen Bürger, die Flüchtlingen aktiv geholfen hatten.

Außerdem sollen Migranten länger in Untersuchungshaft gewesen sein als üblich.