Sagen die Blicke alles? 5 Tweets zu Putin und Trump in Paris

Sagen die Blicke alles? 5 Tweets zu Putin und Trump in Paris
Copyright REUTERS/Benoit Tessier/Pool
Von Kirsten Ripper mit Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Am Rande der Zeremonie zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg in Paris geht es um die Blicke, die die Politiker aufeinander werfen.

WERBUNG

In den sozialen Netzwerken erregt das Bild der Ankunft von Wladimir Putin bei der Gedenkfeier auf den Champs-Elysée sehr viel Aufmerksamkteit. Dieses Foto sage alles, meinen viele. Angela Merkel und Emmanuel Macron blicken skeptisch drein, während Donald Trump freundlich lacht. Der US-Präsident und sein russischer Amtskollege haben sich auch am Rande der Zeremonien in Paris zu einem Zweiergespräch getroffen. Putin nannte die Unterhaltung positiv. Doch Ergebnisse hat es dabei offenbar keine gegeben. Der Termin für eine eventuelle Reise von Trump nach Russland steht weiterhin nicht fest.

Doch allein die Tatsache, dass sich die Präsidenten der USA und Russlands getroffen haben, ist schon eine Schlagzeile wert.

Putin hebt den Daumen, bevor er Trump die Hand reicht. Das Zeichen mit dem Daumen hatte zuvor der US-Präsident anstelle des Handschlags für Emmanuel Macron gewählt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Französische Armee scheint Trump zu verspotten

355 Millionen Dollar Strafe für Donald Trump

Putin bevorzugt "berechenbaren" Biden gegenüber Trump im Weißen Haus