Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

#AskSpace: "Was ist die Ursache des Klimawandels?"

#AskSpace: "Was ist die Ursache des Klimawandels?"
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Josef Aschbacher vom Erdbeobachtungszentrum der ESA in Italien antwortet.

Josef Aschbacher, Jeremy Wilks

Eine elementare Frage von Bu Wulandari aus Indonesien:

"Was verursacht den Klimawandel?"

Josef Aschbacher, Erdbeobacheter, ESA:

"Was ist die Ursache des Klimawandels? Eine sehr gute Frage. Der Klimawandel wird durch atmosphärische Gase - besonders Kohlendioxid, Methan - verursacht, die das Sonnenlicht einfangen und damit ein wärmeres Klima erzeugen. Das ist der Klimawandel mit all seinen Auswirkungen auf unseren Planeten, auf die Ozeane, auf die Landoberflächen, auf die Atmosphäre, er hat wirklich drastische Veränderungen auf unserem Planeten zur Folge.

Noch eine Frage von Aidin Hoomani aus dem Iran - er will wissen, wie lange es dauert, bis das Eis an den Polen verschwindet.

Josef Aschbacher:

"Die Eiskappen schmelzen bereits. Zum Beispiel entsteht auf der Nordhalbkugel, in der Arktis, im Sommer bereits eine eisfreie Nordostpassage, in der Schiffe von Europa nach Asien fahren können. Und es wird so kommen, dass in einigen Jahrzehnten an den Polen das Eis völlig wegschmilzt - gegen Ende des Jahrhunderts könnte es durchaus sein, dass auf dem Nordpol sehr wenig oder gar kein Eis mehr bleibt.“

Weitere Fragen bitte an #AskSpace.