Boxen: Broner (USA) fordert Weltergewicht-Meister Pacquiao (PH) heraus

Weltergewicht-Titelträger Manny "Pacman" Pacquiao
Weltergewicht-Titelträger Manny "Pacman" Pacquiao
Von Leo Eder mit Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der US-Amerikaner Adrien Broner will den amtierenden Weltergewicht-Titelträger Manny Pacquiao am Samstag auf die Matte schicken.

In Las Vegas werden am Samstag zwei Stars der Boxwelt aufeinandertreffen:

WERBUNG

Der US-Amerikaner Adrien "The Problem" Broner, Weltmeister in vier Gewichtsklassen, fordert den amtierenden Weltergewicht-Titelträger Manny "Pacman" Pacquiao von den Philippinen heraus - seines Zeichens Inhaber von zwölf Titeln in acht verschiedenen Gewichtsklassen.

Für Pacquiao ist es der erste Kampf auf amerikanischem Boden seit zwei Jahren.

"Es ist eine Weile her, seit du mich hast kämpfen sehen. Es wird also ein aufregender Kampf. Bitte verpass ihn nicht. Das gibt's nur einmal im Leben", lud Pacquaio seinen Kontrahenten ein.

Tausende Fans waren zum MGM Hotel gekommen, um die beiden Boxstars zu empfangen.

Nach einer Niederlage 2017 und einem Unentschieden im vergangenen Jahr setzt der 29-jährige Broner alles daran, Pacquiao zu bezwingen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bullenreiten: Für die ganz Harten

27-jähriger Profiboxer Patrick Day stirbt nach K.o.

Olympia-Aus für umstrittenen Boxweltverband IBA