Eilmeldung

27-jähriger Profiboxer Patrick Day stirbt nach K.o.

27-jähriger Profiboxer Patrick Day stirbt nach K.o.
Copyright
Jon Durr-USA TODAY Sports
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Wenige Tage nach seiner schweren K.o.-Niederlage ist der US-amerikanische Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben. Sein Promoter teilte mit, der 27-Jährige habe den Kampf um sein Leben verloren. Er sei im Kreise seiner Nächsten im Krankenhaus gestorben.

Day war am Samstag im Duell mit Charles Conwell nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde im Ring zusammengebrochen. Anschließend wurde eine Notoperation am Gehirn veranlasst, deren Folgen der 27-Jährige nicht überlebte. Sein Gegner reagierte bestürzt. Bereits kurz nach dem Kampf hatte Conwell erklärt, er habe niemals gewollt, dass Day so etwas passiert.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.