Eilmeldung
This content is not available in your region

27-jähriger Profiboxer Patrick Day stirbt nach K.o.

euronews_icons_loading
27-jähriger Profiboxer Patrick Day stirbt nach K.o.
Copyright  Jon Durr-USA TODAY Sports
Schriftgrösse Aa Aa

Wenige Tage nach seiner schweren K.o.-Niederlage ist der US-amerikanische Profiboxer Patrick Day an den Folgen seiner Hirnverletzungen gestorben. Sein Promoter teilte mit, der 27-Jährige habe den Kampf um sein Leben verloren. Er sei im Kreise seiner Nächsten im Krankenhaus gestorben.

Day war am Samstag im Duell mit Charles Conwell nach mehreren schweren Treffern in der zehnten Runde im Ring zusammengebrochen. Anschließend wurde eine Notoperation am Gehirn veranlasst, deren Folgen der 27-Jährige nicht überlebte. Sein Gegner reagierte bestürzt. Bereits kurz nach dem Kampf hatte Conwell erklärt, er habe niemals gewollt, dass Day so etwas passiert.