Firmen in der Ukraine: Wachstum dank EU-Kreditgarantien

Firmen in der Ukraine: Wachstum dank EU-Kreditgarantien
Schriftgrösse Aa Aa

In dieser Folge von Business Planet schauen wir uns an, wie EU-Kreditgarantien ukrainische Unternehmer dabei unterstützen, erfolgreich zu sein.

Euronews-Reporter Paul Hackett: "Hallo und willkommen bei Business Planet. Die Kreditvergabe an kleine und mittlere Unternehmen zu fördern, ist für Arbeitsplätze und Wachstum von entscheidender Bedeutung. Hier in der Ukraine gewährleisten EU-Kreditgarantien für lokale Banken genau das. Ruslan, Sie helfen KMUs dabei, Zugang zu diesen Finanzierungsmitteln zu erhalten. Wie macht es diese europäische Initiative Banken wie Ihrer leichter, Kredite zu vergeben?"

Ruslan Spivak, Leiter Unternehmensgeschäfte bei der Raiffeisenbank Aval: "Aktuell haben nur sechs Prozent der ukrainischen KMUs Zugang zu Finanzmitteln, das ist eine extrem niedrige Rate. Dank des Programms der Europäischen Investitionsbank (EIB) können wir diese Zahl verdreifachen. Das ist wirklich wichtig für die ukrainische Wirtschaft."

​Eine Holzfirma zeigt, wie es geht

Polissia-2002 ist ein schnell wachsendes ukrainisches Unternehmen, das sich auf den Export von Holz spezialisiert hat. Bei der 2014 gegründeten Firma liegt die durchschnittliche Produktion heute bei 2000 Kubikmetern Kieferbrettern pro Monat. Dank der Kreditgarantien der Europäischen Investitionsbank erhielt Polissia-2002 zwei Kredite in Höhe von insgesamt einer Million Euro von der Raiffeisen Bank Aval. Mit dem Geld wurden neue Geräte angeschafft.

Yaroslav Bayev, Miteigentümer, Polissia-2002: "Dank diesen Darlehen konnte unser Unternehmen ein ganz anderes Niveau erreichen. Wir bauten dieses Warenlager, in dem wir gerade stehen, und wir konnten zusätzliche Trockenöfen und Schneidemaschinen anschaffen."

Foto: euronews

Die neuen Trockenkammern des Unternehmens kommen aus Italien. Damit kann Polissia rund 1500 Kubikmeter Holz pro Monat trocknen. 90 Prozent seiner Produktion exportiert das Unternehmen in die EU, nach Asien und in den Mittleren Osten.


"Heutzutage ist der weltweite Wettbewerb sehr hoch. Das Unternehmen musste sich sehr schnell entwickeln. Dank der Unterstützung konnten wir weiter wachsen", so Yaroslav Bayev.

EU-Kreditgarantien unterstützen die ukrainische Wirtschaft

Dank der Unterstützung der Europäischen Union können lokale Banken ukrainischen KMUs Darlehen zu besseren Konditionen anbieten, insbesondere die Sicherheitenanforderungen sind geringer.

Euronews-Reporter Paul Hackett: "Welche Unternehmen bekommen diese Unterstützung?"

Ruslan Spivak: "Was das Programm betrifft, finanzieren wir KMUs mit einem transparenten und gesunden Geschäftsmodell, dem vielleicht Sicherheiten fehlen. Unser Ziel ist es, lokale Produzenten mit einer innovativen und exportorientierten Strategie zu unterstützen."

Informationen über das EU-Programm

Euronews-Reporter Paul Hackett: "Ich bin ein ukrainischer Unternehmer. Wie bekomme ich Informationen über dieses Programm?"

Ruslan Spivak: _"Derzeit nehmen vier Banken an diesem Programm teil. Informationen bekommt man landesweit bei einer dieser Banken."
_

Die an dem Programm beteiligten Institute sind die Raiffeisenbank, die Oschadbank, die Ukrgasbank und die ProCreditbank Ukraine.