Eilmeldung

Eilmeldung

José Mourinho: Einjährige Bewährungsstrafe

José Mourinho: Einjährige Bewährungsstrafe
Schriftgrösse Aa Aa

Der portugiesische Fußballtrainer José Mourinho hat nach einer Einigung mit der spanischen Steuerbehörde eine einjährige Bewährungsstrafe erhalten. Darüber hinaus muss der 56-Jährige eine Geldbuße in Höhe von rund zwei Millionen Euro zahlen. Während er zwischen 2010 und 2013 bei Real Madrid unter Vertrag stand, soll der Portugiese 3,3 Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben. Im Juni 2017 war Anklage gegen ihn erhoben worden.

Mourinho war bis Mitte Dezember Trainer von Manchester United. Zuletzt wagte er sich auf anderes sportliches Terrain: Vor einem Spiel der Eishockeyliga KHL im russischen Omsk führte der Portugiese den Ehrenbully aus und legte sich prompt auf die Nase.