Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Tote durch "Kenneth" auf den Komoren

Zyklon "Kenneth" hat auf den Komoren mindestens drei Menschen getötet, in Mosambik mindestens zwei, mehrere verletzt und hohen Sachschaden angerichtet.

Der Wirbelsturm war zunächst über die Komoren hinweggezogen und dann mit Stärke vier von maximal fünf im Norden Mosambiks auf Land getroffen.

Die Komoren liegen zwischen Mosambik und Madagaskar im Indischen Ozean. Der Staat besteht aus drei der vier Hauptinseln des Komorenarchipels. Die vierte ist Mayotte und ein Übersee-Departement Frankreichs.

Mehr no comment