Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Die Stones Rock'nRollen wieder

Mick Jagger steht seit Freitag wieder auf der Bühne – es war sein erstes Konzert nach einer Herzoperation im April.

Die britische Veteranenband nahm ihre No Filter-Tournee in Chicago Soldier Field Stadion vor ausverkauften 61.500 Sitzen wieder auf, nachdem sie die 17-tägige USA- und Kanada-Tour verschoben hatte, um Jaggers medizinische Behandlung zu ermöglichen. Die Band eröffnete mit ihrem Klassiker "Street Fighting Man".

Jagger, 75, wurde Anfang April in New York operiert, und im Mai versicherte er den Fans, dass er wieder in Form sei, als er auf Twitter ein Video veröffentlichte, in dem er in einem Studio tanzte.

Die Band, gegründet in den 1960er Jahren, deren derzeitige Mitglieder Jagger, Keith Richards, Ronnie Wood und Charlie Watts heute alle um die 70 Jahre alt sind, hat mehr als 40 Tourneen absolviert, was das Quartett zu einer der erfolgreichsten Rockbands aller Zeiten macht.

Die nordamerikanischen No-Filter-Konzerte werden die Band durch die Vereinigten Staaten und zu einem Termin in Ontario, Kanada, führen, bevor sie am 31. August in Miami endet.

Mehr No Comment