EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

Am Donnerstag hat in Südkalifornien ein leerstehendes Restaurant am Ende des Oceanside Piers Feuer gefangen.

Video. Kalifornien: Oceanside Pier in San Diego Flammen

Am Donnerstag hat in Südkalifornien, nördlich von der Stadt San Diego ein leerstehendes Restaurant am Ende des ikonischen Oceanside Piers Feuer gefangen. Die dunklen Rauchwolken waren kilometerweit zu stehen, der Rauch drang bis zum Strand vor.

Am Donnerstag hat in Südkalifornien, nördlich von der Stadt San Diego ein leerstehendes Restaurant am Ende des ikonischen Oceanside Piers Feuer gefangen. Die dunklen Rauchwolken waren kilometerweit zu stehen, der Rauch drang bis zum Strand vor.

Die Feuerwehr reagierte mit einem Großeinsatz. Sie bekämpfte das Feuer nicht nur von Land, sondern auch aus der Luft. Außerdem wurden Boote eingesetzt.

„Die Feuerwehr von Oceanside ist derzeit mit der Bekämpfung eines Brandes am Oceanside Pier beschäftigt. Wir bitten alle Bürger, sich von der unmittelbaren Umgebung fernzuhalten“, teilte die lokale Feuerwehrbehörde am Donnerstagnachmittag am Kurznachrichtendienst X mit.

Da die genaue Brandursache zunächst nicht bekannt war, haben die Behörden eine entsprechende Ermittlung eingeleitet.

Der Oceanside Pier ist eine hölzerne Seebrücke der US-amerikanischen Stadt Oceanside im San Diego County im Süden Kaliforniens. Sie befindet sich rund 60 Kilometer nördlich von San Diego und erstreckt sich über 596 Metren. Damit ist sie die längste hölzerne Seebrücke der US-amerikanischen Westküste. Sie ist beliebt unter den Besuchern der Stadt, weil sie es ermöglicht, ein Stück weit über den Ozean zu spazieren.

Nach mehreren Zerstörungen musste der Oceanside Pier, der im Jahr 1888 and der heutigen Wisconsin Avenue errichtet wurde, bereits fünfmal neu erbaut werden. Bereits im Winter des Jahres 1890 wurde der ursprüngliche Pier in einem starken Sturm zerstört. 1893 wurde er am Pier View Way neu aufgebaut. In seiner heutigen Form besteht er seit 1925, der hölzerne Teil seit 1988.

Historische Holzpiers sind auch in vielen anderen Orten an der kalifornischen Küste zu finden. Viele mussten in den vergangenen Jahren von Stürmen veschädigt und mussten zum Teil teuer repariert werden. Der Oceanside Pier gehört zu den berühmtesten der hölzernen Seebrücken.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG