Eilmeldung

Mutmaßlicher High-School-Schütze (16) erliegt seinen Verletzungen

Mutmaßlicher High-School-Schütze (16) erliegt seinen Verletzungen
Copyright
NBCLA via REUTERS
Schriftgrösse Aa Aa

Einen Tag nach tödlichen Schüssen an einer High School in Santa Clarita in Kalifornien ist der 16-jährige mutmaßliche Schütze an seinen Verletzungen gestorben. Der Schüler, der sich nach dem Amoklauf an seinem Geburtstag in der Saugus High School selbst in den Kopf geschossen hatte, verstarb am Freitag im Krankenhaus, das gab der Sheriff von Los Angeles County bekannt.

Der Schütze hatte am Donnerstag in seiner Schule bei Los Angeles zwei Mitschüler - einen Jungen und ein Mädchen - erschossen. Bei den Toten handelte es sich nach Mitteilung der Polizei um eine 15-Jährige und einen 14-Jährigen. Drei weitere Schüler wurden durch Schüsse verletzt.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.