Eilmeldung

Heimvorteil perfekt genutzt: Spanien gewinnt 6. Davis Cup

Heimvorteil perfekt genutzt: Spanien gewinnt 6. Davis Cup
Copyright
REUTERS/Sergio Perez
Schriftgrösse Aa Aa

Spanien hat in Madrid zum sechsten Mal den Davis Cup gewonnen. Im Finale gegen Kanada bezwang Rafael Nadal Denis Shapovalov mit 6:3, 7:6 (9:7) und sorgte so für das vorentscheidende 2:0.

Zuvor hatte Roberto Bautista Agut die Spanier gegen den 19 Jahre alten Félix Auger-Aliassime in Führung gebracht.

Der Davis Cup wurde in diesem Jahr erstmals mit einer Endrunde ausgetragen, an der 18 Mannschaften teilnahmen.

Deutschland schied im Viertelfinale gegen Großbritannien aus. In der Qualifikation für die Endrunde 2020 trifft die Auswahl von Teamchef Michael Kohlmann am 6./7. März daheim auf Weißrussland.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.