Eilmeldung
This content is not available in your region

Trump kündigt großen Deal mit China an

euronews_icons_loading
Trump kündigt großen Deal mit China an
Schriftgrösse Aa Aa

Im Handelsstreit zwischen den USA und China scheint sich eine Einigung anzubahnen. Medienberichten zufolge wollen die USA ihre geplanten neuen Zölle auf chinesische Produkte aussetzen und bestehende Abgaben senken. Im Gegenzug habe sich Peking bereit erklärt, im kommenden Jahr landwirtschaftliche Erzeugnisse im Wert von 50 Milliarden US-Dollar zu kaufen.

Trump kündigt großen Deal an

Eine für Sonntag geplante neue Runde amerikanischer Strafzölle auf chinesische Waren im Wert von 160 Milliarden US-Dollar soll ausgesetzt werden. Weder die USA noch China haben die Berichte bisher bestätigt, doch auf Twitter deutete US-Präsident Donald Trump an, ein großer Deal stehe kurz bevor.

Die Finanzmärkte reagierten positiv auf die Nachrichten. Der chinesische Yuan stieg auf den höchsten Stand seit mehr als vier Monaten, auch die asiatischen Börsen lagen am Freitagmorgen im Plus. Seit mehr als anderthalb Jahren halten die gegenseitigen Strafzölle der USA und China die Weltwirtschaft in Atem.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.