Vulkan Popocatepetl ausgebrochen

Vulkan Popocatepetl ausgebrochen
Copyright .
Von Renate Birk mit efe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Popocatepetl nahe Mexiko Stadt war wieder aktiv. Er spuckte Asche und Lava. Der Vulkan groß, hoch und aktiv. Alarmstufe Gelb Phase 2.

WERBUNG

Der Vulkan Popocatepetl zwei Autostunden südöstlich von Mexiko Stadt ist in der Morgenstunden Ortszeit am Donnerstag ausgebrochen. Er spuckte Lava und Asche in die Luft. Die Aschewolke erreichte eine Höhe von rund drei Kilometern. Es ist der zweitgrößte aktive Vulkan Mexikos, den die Mexikaner auch Don Goyo nennen. Da der Vulkan in der Nähe der mexikanischen Hauptstadt und zwischen Mexiko Stadt und der Großstadt Puebla liegt, wird er vom Staat bewacht. Der Vulkan bricht relativ oft aus.

Das nationale Zentrum zur Katastrophenprävention (CENAPRED, Centro Nacional de Prevención de Desastres) registrierte diesmal ingesamt 268 Ausstöße und drei kleinere Erdbeben der Werte 1,6 bis 2 auf der Richterskala. Es behielt die zweithöchste Warnstufe Gelb Phase 2 bei. Die Menschen wurden aufgefordert, sich von dem Vulkan fernzuhalten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Brodelnder Vulkan zwingt Tausende Menschen zur Flucht

Euronews am Abend | Die Nachrichten vom 10. Januar

Indonesischer Vulkan Karangetang ausgebrochen, Anwohner müssen fliehen