EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Stehpaddeln in Annecy: Kalt, nass und schnell

Stehpaddeln in Annecy: Kalt, nass und schnell
Copyright Quelle: FRAOP/EBU
Copyright Quelle: FRAOP/EBU
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Sechs beziehungsweise 15 Kilometer legten die Sportler zurück. Auch eine Deutsche siegte.

WERBUNG

Werte von 6 Grad Celsius im Wasser und vier Grad in der Luft konnten die hartgesottenen Stehpaddler nicht erschüttern: Je nach Wettkampfform legten die Sportler auf dem Annecy-See in den französischen Hochsavoyen sechs beziehungsweise 15 Kilometer zurück.

Von sommerlichem Brettsegeln hatte das Rennen nicht viel, angesichts des zwar sonningen, aber fast frostigen Wetters hüllten sich die Paddler lieber in Neoprenanzüge.

Bei den Damen siegten Sportlerinnen aus Deutschland (und zwar die von der Insel Sylt stammende Sonni Hönscheid über 15 km) und der Ukraine, die beiden Distanzen in der Männerkonkurrenz waren fest in französischer Hand.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bardella: Keine Soldaten und keine Langstreckenraketen für die Ukraine

Analyse: Macrons Einfluss in der EU nach Wahlschlappe und Parlamentsauflösung gefährdet

"Front National kotzt uns an" - Spontaner Protest junger Leute gegen Le Pen in Paris