Eilmeldung
This content is not available in your region

Notlandung: Boeing 767 von Air Canada nach Madrid umgekehrt

euronews_icons_loading
Madrid Flughafen
Madrid Flughafen   -  
Copyright
Screenshot via APTN
Schriftgrösse Aa Aa

Gegen 19 Uhr war die Odyssee zu Ende: Nach stundenlangem Kreisen über dem Flughafen Madrid Barrajas ist die Air-Canada-Maschine sicher gelandet.

OIffenbar gab es mit der Boeing 767 gleich nach dem Start in Madrid Probleme. Die Maschine, die auf dem Weg nach Toronto war, kehrte um, musste aber vier Stunden südlich der spanischen Hauptstadt kreisen, um Treibstoff zu verbrauchen und die Maschine leichter zu machen.

Der Flughafen Barrajas gab Entwarnung und zeigt ein Video der Landung der Air-Canada-Maschine.

Mit der Sichtung von Drohnen am Flughafen Madrid zur selben Zeit hatte der Zwischenfall nach bisherigen Informationen jedoch nichts zu tun.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.